Noch bis 03. Oktober: Creativa in Zürich

CREATIVA Zürich parallel zur Züspa 2010
 
Noch bis Sonntag, 3. Oktober 2010 findet die CREATIVA, Messe für kreative Ideen, parallel zur Züspa statt. 47 Aussteller präsentieren auf einer Fläche von 2’150 m2 ihre originellen Produkte rund ums kreative Gestalten. Ein Kombiticket ermöglicht den Besuch von beiden Publikumsmessen.

Züspa, die grösste Publikumsmesse des Kantons Zürich deckt mit ihren elf beliebten Sektoren alle wichtigen Lebensbereiche ab. Unzählige Shoppingangebote und Highlights, spannende Informations-veranstaltungen sowie prominente Gäste machen aus der Züspa eine beliebte Einkaufs- und Erlebnismesse für die ganze Familie.

Die Creativa deckt alle wichtigen Kreativ-Bereiche ab. Textiles Werken, Schmuck / Glasgestaltung, Tischdekorationen/Dekoration, Floristik & Pflanzen, Malen & Zeichnen, Basteln & Werkzeuge und inspirierende Workshops bilden eine runde Sache.

Weitere Informationen unter http://www.zuespa.ch/

Fotoworkshop in Berlin

Die Dipl. Fotodesignerin Sarah Straßmann bietet in Zusammenarbeit mit der Galerie Kurt im Hirsch im November 2010 einen Fotoworkshop zum Thema „Grundlagen der Fotografie“ an.

Der Workshop im Überblick:

Der Kurs richtet sich an Anfänger und fortgeschrittene Einsteiger in die Digitalfotografie, die sich mit den technischen Grundlagen ihrer Spiegelreflexkamera vertraut machen möchten um zukünftige Bilder durch den bewussten Einsatz der Kamera nach den eigenen Wünschen zu gestalten. Neben der Theorie wird genügend Zeit bleiben das Gelernte in der Praxis umzusetzen.

Dazu geht es auch mal raus zum Fotografieren. In anschließenden Bildbesprechungen dürfen Tipps und Tricks zur Gestaltung natürlich nicht fehlen. Daher werden auch die wichtigsten „Grundregeln“ der Bildgestaltung angesprochen. Dazu gehören z.B. Bildaufbau, „Goldener Schnitt“, Blickwinkel, Bildausschnitt, Format, Vorder – und Hintergrund, Wirkung von Formen, Linien und Farben.

Die im Workshop vermittelten Grundlagen sollen allen fotobegeisterten Teilnehmern eine Hilfe sein in Zukunft spannende Bilder ohne Automatikprogramm zu machen!

Themen im Überblick:

– Wie funktioniert meine Kamera eigentlich?
– Brennweite, Blende und Belichtungszeit
– Weißabgleich / ISO-Einstellung / Autofokus
– das Histogramm verstehen
– Elemente erfolgreicher Bildgestaltung
– anders sehen lernen
– fotografieren trainieren
– Bildersichtung- und Besprechung

Termin:

Wochenendworkshop November
06.-07.11.2010, je 10.00-14.00 Uhr
Kosten: 65 Euro

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen beschränkt!
Bitte eigene Spiegelreflexkamera und (falls vorhanden) Laptop mitbringen!

Informationen und Anmeldung:

Fotoworkshop Berlin/ Sarah Straßmann-Fotografie ist zu Gast bei
Galerie Kurt im Hirsch
Kastanienallee 12, 2. Hinterhof
10435 Berlin
Telefon: 0176-23382195
Internet: www.amiando.com/fotoworkshop-berlin.html

Neue Fotoreisen

Paris hat viele Gesichter! Eine Zeitreise durch diese geschichtsträchtige Seine-Metropole wird während eines viertägigen Foto-Workshops von click fototours angeboten.

Die begleitenden Dozenten führen Sie auf der Suche nach neuen Fotoaspekten – dem Unbekannten im Bekannten – zu den ewigen Motiven Eiffelturm, Palais Royal und Louvre sowie in das moderne Paris mit dem Kulturzentrum Georges Pompidou und La Défense. Mit den Glas- und Stahlfassaden der Bürohochhäuser und dem neuen Triumphbogen La Grande Arche ist La Defense ein fotografischer Höhepunkt.

Die Dozenten beraten und geben Tipps zur Kamera sowie zum Bildaufbau, zur Belichtung und Schärfentiefe für optimale Tag- und Nachtaufnahmen. Anfänger und auch fortgeschrittene Fotoamateure der analogen und digitalen Fotografie sind angesprochen – ein Fotokursus vor Ort, im Sinne von «Learning by doing».

Mit einem Preis von 405,- bzw. 500,- EUR pro Person ist das Angebot recht abgerundet. Alternativ bietet click fototours auch noch andere locations an.

www.click-fototours.de

Fotobuch-Workshops im Vorfeld der FOTOBUCHTAGE 2010

Im Vorfeld der FOTOBUCHTAGE 2010 werden im Haus der Photographie in Hamburg zwei exklusive Workshops zum Thema Fotobuch-produktion angeboten. Diese Workshops finden im Zusammenhang mit dem getPublished Award 2010 statt. Der Sieger des getPublished Awards erhält eine komplette Fotobuchproduktion.

Viele ernsthaft arbeitende Fotografen und Fotografinnen haben den Wunsch, ihre Arbeiten nicht nur in Ausstellungen zu präsentieren oder Auszüge aus den oft umfangreichen Serien in Magazinen oder im Internet zu zeigen, sondern ihre Projekte als Buch zu publizieren und eine möglichst große Öffentlichkeit zu erreichen – national und international.

Das Team der FOTOBUCHTAGE möchte Fotografen und Nachwuchsfotografen einen Einblick in die Erstellung von Fotobuch-Dummies oder Fotobüchern geben und hat entsprechende Workshops ausgearbeitet.

Links:

Fotobuchtage
www.fotobuch-tage.de

Texteffekte mit Adobe Illustrator

Die Kreativen wissen worum es geht. Text in Szene setzen, schön bearbeiten, den Worten ein Bild geben. Viele Vektorprogramme bieten die nötigen Möglichkeiten. Eine umfangreiche und gut dargestellte Erklärung für Adobe Illustrator bietet „vandelaydesign.com“ in englischer Sprache.

Wem Adobe Illustrator zu teuer oder zu umständlich ist, der kann sich auch mal an der Open Source alternative „Inkscape“ versuchen.

Links:

Texteffekte in Wort und Bild
http://vandelaydesign.com/blog/design/illustrator-text-effect-tutorials/

Inkscape Open Source
http://www.inkscape.org

Landschaftsfotografie Live

Heute sind wir auf ein sehr interessantes Angebot aufmerksam geworden. Martin Gommel und sein Blog „KWERFELDEIN“ bieten am 14. und 15. Mai 2010 einen Workshop zum Thema Landschaftsfotografie an.

Zwei Tage wird Live erklärt wie es geht, worum es geht, weshalb es geht. Das Event findet in Südtirol statt und kostet nur sagenhafte 230,- EUR. Für Intressierte eine Investition die sich lohnt.

Links:

KWERFELDEIN Blogeintrag
http://kwerfeldein.de/index.php/2010/01/02/einsteiger-workshop-foto-grundlagen-landschaftsfotografie/

Veröffentlicht in Blog, Künstler

Schlagwörter:

Permalink Hinterlasse einen Kommentar