Facebook kreativ einsetzen

Die Facebook Chronik / Timeline oder wie auch immer man das neue Feature nennen mag, hat für jeden Nutzer einen sehr interessanten Aspekt. Die obere Bildfläche erlaubt, löst man sich von den Gedanken der statischen Darstellung von Informationen, eine sehr wertvolle Funktion. Ob man aktuelle Informationen, Kampagnen oder einfach kreativ auf den aktuellen Monat hinweist, es gibt (fast) keine Grenzen. Medienschaffende, Künstler, Unternehmen und Freiberufler können die Dynamic nutzen und kreativ auf aktuelles hinweisen – wie in einem Zeitungsinserat, nur modern.

Aber halt, natürlich gibt es Grenzen. Das Unternehmen, das Produkt und die Botschaft sind die Grenze, welches es gilt, mit jedem mal neu zu erfinden. Auszuloten was passt und wie weit die Kreativität gehen darf. Manchmal lohnt sich ein Blick über den Tellerrand, denn meistens sind die steinigen Wege die erfolgsversprechenden.

Ein Beispiel aus unserem Kreativbüro.

Fotografen und die Langeweile

Nicht nur bei einem Spaziergang durch die Innenstädte fallen die Blicke in leere Fotostudios, neue Fotoautomaten und die verstaubte 7D in der Ecke.

Wohl dem Fotografen welcher sich im Sommerloch über Wasser hält – äähm – die Löcher stopft.

So getan auch Ingo Green: Der Kieler Fotospezialist bietet individuelle Fotoparties für zuhause an. Bis zu 5 Freundinnen können eine gemeinsame Fotoparty buchen, um sich professionell wie Models fotografieren zu lassen.

Wer sich bisher nicht für fotogen hielt oder nicht in ein Fotostudio traut, kann so in einer angenehmen und vertrauten Umgebung die persönlichen Traumbilder machen. Das erforderliche Equipment bringt der Fotograf mit zur Location und verwandelt so z.B. ein Wohnzimmer in ein professionelles Fotostudio. Auf Wunsch kann eine Visagistin/Stylistin mit gebucht werden. Die Fotos können sofort nach dem Shooting ausgesucht werden.

So eine Party ist schon für knapp 10 EUR pro Person zu haben – aber warum nur Freundinnen auf die Party kommen sollen? 🙂

Weitere Informationen dazu unter www.lichtstreif.de.

Die Schnupfenkollektion

Nicht nur auf dem Weg zur Arbeit kommen einem die sommerlichen Rotnasen auf den Wegen entgegen. Auch in der Bäckerei, dem Supermarkt und dem Fachgeschäft für Fotografie findet man den ein oder anderen Heuschnupfen geplagten.

Wir haben uns nun der Therapie verschrieben und hier die ersten Anti-Heuschnupfen-Bilder.

Coole Sache so ’ne Brücke

Will man Menschen erreichen, baut man Brücken. Brücken gibt es in jeder Form, jeder Grösse, für Autos, für Fahrräder und für Fussgänger. Brücken verbinden und machen viele Orte erst erreichbar. Auch für Fotografen sind Brücken ein beliebtes Fundstück.

Wirft man einen Blick auf Flickr & Co. findet man beleuchtete, dunkle, blaue, graue und manchmal sogar goldene Brücken (die eigentlich rot sind). Wir haben auch eine gefunden, klein und unbedeutend und doch faszinierend. Und sie ist grün.