Die Nachtschicht

Wird heute von diesem netten Herrn übernommen. Der Rest darf heute um 15:00 Uhr nach Hause.

Advertisements

Immer noch mit dabei

Unter Langeweile scheint das Kreativbüro nicht zu leiden. Neue Ideen sprudeln nur so aus den Druckern und zaubern so manchem ein Lächeln ins Gesicht. Diese und weitere Bilder sind bei gängigen Bildagenturen erhätlich.

Unten und Oben

Manche Dinge finden am Boden statt, manche in der Luft. Beides eingefangen und hier nun als Foto.

Gepurzelt wird hier nicht

Wenn aber bei Ihnen die Preise, Margen oder Zinsen purzeln – dann haben wir etwas für Ihre Mitarbeiterzeitschrift, Internetseite oder Frauenzeitschrift.

Das Motiv ist bei den gängigen Bildagenturen erhältlich.

Piraten gesucht

Die Piratenpartei sucht für ihren Landtagswahlkampf in NRW ein Maskottchen.

Illustratoren, Zeichner und Cartoonisten sind aufgerufen, eine Figur zu entwerfen, die bis zur Wahl am 9. Mai 2010 in ganz NRW die Themen der Piraten vorstellt. Die Ausschreibung läuft vom 3. Februar 2010 bis zum 22. Februar 2010 24:00 Uhr.

Auch wenn derzeit noch kein finanzieller Anreiz für den Wettbewerb gegeben ist, so verspricht die Partei Ruhm und Ehre sofern das Motiv in NRW an öffentlichen Orten gezeigt und verwendet wird.

Links:

Piraten-Partei NRW Wettbewerb
http://www.piratenkreo.de/

Sie denken, wir visualisieren

Das Auge isst mit. Ein Spruch den man schon im Haushaltsunterricht der Hauptschulen mitgenommen hat. Das sehen und schmecken ein Produkt unserer Vorstellung sind wird mit diesem einen Satz mehr als verdeutlicht.

Das Sehen jedoch bewirkt noch mehr als das schlichte Abendessen schmackhaft zu machen. Es beeinflusst unsere Gefühle und Entscheidungen. Ob eine Präsentation zum einschlafen langweilig oder lebendig und informativ ist, liegt oft an der Visualisierung. Selbiges trifft auf Produkte, Marken und Websites zu.

Viele Produkt- und Medienmacher arbeiten gezielt mit Visualisierung um ein Produkt oder eine Dienstleistung, eine Präsentation oder Website interessant zu gestalten. Dabei greifen sie speziell bei Bildern auf Fotografen, Bildagenturen und das eigene Archiv zurück. Sehr viel Zeit wird damit verbracht das richtige Motiv und beste Lächeln zu finden. Der rote Ordner im Bild muss dann noch aber retuschiert werden um den Gesamteindruck nicht zu stören.

Genau darum geht es. Der Gesamteindruck wird durch seine Umgebung beeinflusst. Je einfacher die Umgebung, umso mehr Konzentration können Sie auf das Wesentliche lenken. Um das zu erreichen gehen wir drei Schritte zurück. Einfache Formen, simple Farben versprechen Erfolg. Die Dastellung für „Wertschöpfung“ könnte dabei z. B. so aussehen:

Sprechen Sie uns an, wir visualisieren auch Ihre Ideen!