Empfehlungen benötigen Treibstoff

Im Unternehmensalltag wird viel Wertvolles geleistet und immer wieder setzt man neue Grenzen um die Herausforderung „zufriedener Kunde“ zu meistern.

Ist der Kunde jedoch so zufrieden, dass er die erhaltene Leistung in eigener Sache honorieren möchte – also Empfehlungen aussprechen – ergibt sich schnell die Herausforderung, wie der Kunde am einfachsten und mit möglichst wenig Aufwand unser Unternehmen weiterempfehlen kann. Eine Visitenkarte eignet sich nur bedingt, da diese in der Regel keinen direkten Bezug zu der bezogenen Leistung hat.

Unsere Lösung: das Empfehlungskärtchen. Äussert einer unserer Kunden den Wunsch, unser Unternehmen weiterempfehlen zu wollen – erstellen wir speziell für die Empfehlung in limitierter Auflage Empfehlungskärtchen, welche einen echten Mehrwert für uns, unseren zufriedenen Kunden und für den vielleicht schon zukünftigen Kunden bieten.

mauro_karte

So nun auch für unsere Kundin, Fiorella Mauro, welche wir mit unserer Leistung so sehr  überzeugen konnten, dass sie uns gerne weiterempfiehlt. Für diesen Zweck wurden exakt 52 Empfehlungskärtchen kreiert – deren Herstellung, vom Design bis zur Endveredelung – in unserem Kreativbüro erfolgte. Mit dieser limitierten Auflage sagen wir in der edelsten Form „Vielen Dank!“ und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Wenn auch Sie Bedarf an aussergewöhnlichen Empfehlungskärtchen – auch in kleinen Stückzahlen haben – beraten und kreieren wir gerne auch für Sie!

Advertisements

Dann machen wir mal gross

Manchmal muss man kleines ganz gross rausbringen um Wirkung zu erzielen. Hier unsere Kandidaten:

IMG_0965_k IMG_0968_k IMG_1003_k making

Leistung die Sie für Ihr Unternehmen benötigen

Wir haben die Leistung, die Sie für Ihr Unternehmen benötigen. Gerne bekommen Sie diese als paraktisches Plakat oder Faltplan für die Wand oder Schublade 🙂

(Klicken Sie auf das Bild um es als Adobe PDF-Dokument zu öffnen).

kreativagentur

Facebook kreativ einsetzen

Die Facebook Chronik / Timeline oder wie auch immer man das neue Feature nennen mag, hat für jeden Nutzer einen sehr interessanten Aspekt. Die obere Bildfläche erlaubt, löst man sich von den Gedanken der statischen Darstellung von Informationen, eine sehr wertvolle Funktion. Ob man aktuelle Informationen, Kampagnen oder einfach kreativ auf den aktuellen Monat hinweist, es gibt (fast) keine Grenzen. Medienschaffende, Künstler, Unternehmen und Freiberufler können die Dynamic nutzen und kreativ auf aktuelles hinweisen – wie in einem Zeitungsinserat, nur modern.

Aber halt, natürlich gibt es Grenzen. Das Unternehmen, das Produkt und die Botschaft sind die Grenze, welches es gilt, mit jedem mal neu zu erfinden. Auszuloten was passt und wie weit die Kreativität gehen darf. Manchmal lohnt sich ein Blick über den Tellerrand, denn meistens sind die steinigen Wege die erfolgsversprechenden.

Ein Beispiel aus unserem Kreativbüro.

Die neue Rechnung

Was zeichnet unsere Kunden als Kunden aus? In erster Linie die Dienstleistung oder das Produkt, welches von uns erworben wurde. Doch eines haben alle unsere Kunden gemeinsam. Alle haben bereits eine Rechnung von uns erhalten. Wenn Sie Kunde sind, kennen Sie deren Gestaltung. Kaum etwas unterscheidet die Rechnung – mit der Sie eine besondere Leistung erworben haben – von den vielen anderen Rechnungen in Ihrem Ordner.

Genau das ändert sich ab April 2012. Alle Rechnungen welche ab April und den folgenden Monaten von uns versendet werden, sind für sich gesehen schon ein Prachtstück und ein Nachweis für unsere die Leistung die Sie erhalten haben.

Frisch aus dem Kreativbüro zeigen wir Ihnen eine Musterrechnung, welche in dieser Art und indivduell auf Sie zugeschnitten, vielleicht schon bald bezeugt, was Sie bereits bei der Auftragsvergabe gewusst haben: Bei uns erhalten Sie stets etwas einzigartiges!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Facebook: Timeline kreativ

Ein weiterer Beitrag für eine kreative Timeline – Klicken!

 

Facebook ist in aller Ohren – und manchmal wünscht man sich aus der Masse herauszustechen. 800 Millionen Mitglieder sind nicht zu unterschätzen. Die Timeline (Chronik) ermöglicht so manche kreative Spielereien – und jetzt auch für Sie!

Gerne unterstützen wir Sie mit Rat und Tat – und fertigen Bildern zum hochladen. Click & Go.

Visitenkarten einmal anders

Das Internet ist überall – und Sie sind mittendrin. Die Personalisierung ist daher ein wichtiges Thema für Unternehmen. Auch für uns. Wir haben begonnen Mitarbeiterprofile im Internet zu veröffentlichen. Unter anderem für unsere Geschäftsleitung, Thorsten Huber. Mit dazu gibt es einen Satz neuer Visitenkarten aus dem Kreativbüro. Im Format 12x4cm fallen die Kärtchen auf und fühlen sich hervorragend an.

Das Besondere: Das Design der Kärtchen vereint Web und Persönlichkeit in einer ganz besonderen Form. Solche Kärtchen erstellen wir auch im Kundenauftrag 🙂

Technische Details:

Papier: 270g/m² Satinpapier
Druck: Digitaldruck
Stanzung:   Individuell

Veröffentlicht in Blog

Schlagwörter:, , , , ,

Permalink Ein Kommentar

Thorsten Huber: Kreativer des Tages

Eine ganz besondere Auszeichnung wurde heute an Thorsten Huber verliehen. Das Kreativportal „grafiker.de“ kührt ihn als „Kreativen des Tages“. Vielen Dank!

 Bild

iPad: Jetzt wird gerockt

Das verspricht die innovative iPad App von Fingerlab. Um das iPad herum versammeln sich mehrere Musiker, welche dann mit ihren Fingern verschiedene Instrumente spielen können.

Eine Rockband auf dem Tablet quasi.

Rockmate – The Rock Studio for iPad – By Fingerlab from Fingerlab on Vimeo.

Veröffentlicht in Blog, Uncategorized

Schlagwörter:,

Permalink Ein Kommentar

Auf den Punkt gebracht: ein Bild aus 3,2 Millionen Pünktchen

Miguel Endara, seineszeichen ein kreativer Künstler, hat es auf den Punkt gebracht. Aus 3,2 Millionen kleinen Pünktchen kreierte er ein Kunstwerk in Form eines Bildes. Wie das ging zeigt er uns in einem Video:

Hero from Miguel Endara on Vimeo.

Veröffentlicht in Blog

Schlagwörter:, , , ,

Permalink Hinterlasse einen Kommentar

Wettbewerb: Design your Shirt mit Pussy Deluxe

Der Kreativität werden hier keine Grenzen gesetzt − die neue, aufstrebende Fashionbrand Rebecca Bonbon ist gemeinsam mit ihrer Freundin Pussy Deluxe auf der Suche nach dem perfekten Motiv für ein neues T-Shirt, das exklusiv auf otto.de, refashion.de und pussydeluxeshop.de vertrieben werden soll.

„Die Beiden haben sich auf der diesjährigen Bread & Butter kennengelernt und sind seither unzertrennlich“, erklärt Diana M. Dieckmann, Vice President Fremantle Licensing Germany & CEE. „Das T-Shirt soll zeigen, dass sie die coolsten Freundinnen am Modehimmel sind“.

Gekürt wird das Gewinnershirt von keiner geringeren als Hello Kitty Designerin Yuko Shimizu. Und als wäre das noch nicht genug, winkt dem Gewinner / der Gewinnerin auch noch ein umfangreiches Fashion Paket von Rebecca Bonbon und Pussy Deluxe.

Aufgrund der vielzähligen Einreichungen geht der Wettbewerb jetzt sogar in eine einwöchige Verlängerung und endet am 15. August.

Zum Wettbewerb: www.pussydeluxe.de/rebeccabonbon

Noch mehr SALE!

Es gibt Dinge die gehen einem nicht aus den Kopf. Und es gibt Dinge bei welchen man sich täglich fragt, warum nicht ein wenig mehr Kreativität dahintersteckt.

Auch beim „SALE“ – in vielen Läden gehört das schon zur Grundaustattung – könnte man etwas kreativer sein. Daher gibt es bei unseren Werbeplanen Zuwachs zu vermelden. Diese und andere schöne Kreationen sind demnächst auch bei den grossen Bildagenturen erhältlich:

Haus, Garten, Wohnen

Leben und Wohnen ist essentiell. Daher fragt sich unser Kreativteam: Wie schön lebst und wohnst Du zu Hause? Zeigt Bilder von Eurem kreativen Heim und Garten – einfach als Kommentar posten!

Sind die Wände bunt gestrichen? Kommt das Sofa auf einer Designerwerkstatt? Ist der Garten chinesisch angelegt?

Diesen und allen anderen Fragen um das Thema „Schön Wohnen“ wollen wir hier auf den Grund gehen 🙂

In diesem Zusammenhang unterstützen wir gerne auch das junge Unternehmen „John.B Furniture„, welches in unserer Nähe (Kreis Freiburg i.B.) Designprodukte anbietet.

Ein gutes 2011

Ein gutes, erfolgreiches und kreatives Jahr 2011 wünschen wir unseren Kunden, Partnern und Ihnen. Mit viel Kreativität geht es mit noch mehr Motivation neuen und spannenden Aufgaben entgegen.

Was uns glücklich macht

Glück ist nicht immer leicht zu finden, glücklich zu sein jedoch geht ganz einfach. Man nehme eine pfiffige Idee, setze sie qualitätsbewusst um, versende sie an Kunden und Freunde – und dann abwarten.

Weihnachten eignet sich besonders dafür. Unsere Idee – und damit geht der Dank an alle Beteiligten – waren eine vielzahl von Türhängern, welche nahezu Handgemacht unsere Kreativwerkstatt verlassen haben.

Feedback von „Einfach Klasse.“ bis „Total verrückt.“ oder „Ihr seit Spitze.“ erfreut unsere Gemüter – und macht uns glücklich. Danke auch an Hubert Baumann – er zeigt in seinem Blog das 25. Türchen in Action.

Für das 25. Türchen

Weihnachten steht vor der Türe – und damit immer wieder die Frage: Was schenke ich meinen Kunden und Partnern zur eigentlich stillen Zeit?

Unser Kreativbüro hat sich dazu diesmal etwas besonderes einfallen lassen. Ein Schild für die Türklinke – so wie man es aus Hotels kennt – hochwertig mit dem Hinweis „Für’s 25. Türchen“ verpackt. Das wichtigste jedoch ist der Hinweis auf dem Schild selbst: „Hier entsteht Qualität“  – und wer kann das mehr von sich behaupten als unsere Kunden?

Eine weitere Besonderheit ist das Herstellungsverfahren. Das Design, der Druck und das Finish wurden komplett in unserer Kreativwerkstatt erstellt und verpackt. Dadurch konnten wir jedes einzelne Schild für unsere Kunden anpassen. Langjährige und treue Kunden erhielten daher das Schild in deren Firmenfarben und mit dem Firmenlogo versehen. Persönlicher geht es nicht.

Glücksspiel

Angekommen in einer unendlichen Zeit. Das Spiel mit dem Glück war schon immer ein Teil davon.

Geld für Künstler

Die neue Kulturförderungsplattform startnext.de bietet Kreativen die Möglichkeit ihre Vorhaben durch Mikro-Beträge von Fans, Interessierten und Firmen finanzieren zu lassen.

In Deutschland ist mit startnext.de die erste Internetplattform gestartet, die es Künstlern und Kreativen mittels Crowdfunding ermöglicht, ihre Projekte unabhängig oder ergänzend von staatlichen Förderungen zu finanzieren. Das Prinzip dahinter ist einfach: Der Künstler gibt auf Startnext neben den Details zu seinem Vorhaben das benötigte Budget und einen Finanzierungszeitraum für sein Projekt an. Freunde, Fans, Firmen und Interessierte können nun gemeinsam als Community ihren Lieblingskünstler oder Talente finanziell unterstützen. Sobald ein Projekt erfolgreich finanziert und durchgeführt wurde, erhalten die Unterstützer vom Künstler vorher festgelegten individuellen Dankeschöns. Von der persönlichen Einladung zu einem exklusiven Konzert über eine handsignierte DVD oder einem Teil des Film-Negatives hat der Kreative hier absolute Gestaltungsfreiheit.

Künstler können heute ihre Projekte unabhängig von einem Verlag oder Label produzieren, kommunizieren und distribuieren. Möglich wird dies vor allem durch sinkende Produktionskosten und kostengünstige Kommunikations- und Vertriebswege, bspw. durch die Nutzung von Amazon, iTunes und Facebook. Einzig die Finanzierung der Werke erschwerte bisher ihre Umsetzung. Durch die Plattform Startnext wird die Finanzierung von Musikalben, Filmen, Büchern, Fotografien und vielen weiteren kulturellen Werken nun vereinfacht. Die Nutzung von Startnext ist sowohl für Projektinitiatoren als auch Unterstützer kostenfrei.

Vorbild von Startnext ist die US-amerikanische Crowdfunding Plattform Kickstarter.com, welche seit 2009 bereits 2.800 erfolgreiche Projekte hervorgebracht hat. Mit Startnext kommt das Crowdfunding-Prinzip nun auch nach Deutschland und geht dabei auf die Besonderheiten der deutschen Förder- und Vereinslandschaft ein.

Als eines der ersten Projekte im Bereich Design präsentiert sich der „PAINT CLUB“ als Institution für urbane Künstler. Unter diesem Namen wurden in diesem Jahr bereits 20 Wettkämpfe ausgetragen, bei denen zweiköpfige Künstlerteams der „Urban Art“ mit Lackmarkern weiße Leinwände gestalten. Über Startnext wird nun das internationale Finale, das vom 03.-05. Dezember 2010 in Halle a.d. Saale ausgetragen wird, finanziert. Bei diesem dreitägigen Event treten die besten Urban Art Künstler Europas gegeneinander an. Als Dankeschön erhalten Unterstützer neben Eintrittskarten, Skizzenheften und T-Shirts exklusiv und nur über Startnext die Originalleinwände der Finalisten.

www.startnext.de

Noch bis 03. Oktober: Creativa in Zürich

CREATIVA Zürich parallel zur Züspa 2010
 
Noch bis Sonntag, 3. Oktober 2010 findet die CREATIVA, Messe für kreative Ideen, parallel zur Züspa statt. 47 Aussteller präsentieren auf einer Fläche von 2’150 m2 ihre originellen Produkte rund ums kreative Gestalten. Ein Kombiticket ermöglicht den Besuch von beiden Publikumsmessen.

Züspa, die grösste Publikumsmesse des Kantons Zürich deckt mit ihren elf beliebten Sektoren alle wichtigen Lebensbereiche ab. Unzählige Shoppingangebote und Highlights, spannende Informations-veranstaltungen sowie prominente Gäste machen aus der Züspa eine beliebte Einkaufs- und Erlebnismesse für die ganze Familie.

Die Creativa deckt alle wichtigen Kreativ-Bereiche ab. Textiles Werken, Schmuck / Glasgestaltung, Tischdekorationen/Dekoration, Floristik & Pflanzen, Malen & Zeichnen, Basteln & Werkzeuge und inspirierende Workshops bilden eine runde Sache.

Weitere Informationen unter http://www.zuespa.ch/