Grüne Weihnachtskarten: Ein Augenblick für die Natur

Auch in diesem Jahr werden wieder Millionen von Weihnachtskarten versendet. Auch in diesem Jahr sollte man neben dem hübschen Design auch einen Augenblick an die Natur denken und auf umweltfreundliche Angebote setzen.

Klimaneutrale Weihnachtskarten sind schon jetzt das Thema für alle grossen Druckereien. Zu erkennen sind diese am „Climate Partner“ oder „FSC“ – Forest Stewardship Concil – Logo. Man sollte sich jedoch nicht von Spendenangeboten für die Umwelt verleiten lassen – wie man sie von der Nutzung von Flugzeugen kennt. Hier wird entsprechend der CO2 Produktion der Gegenwert in umweltfreundliche Projekte gespendet – was bei Angeboten ohne Alternativen durchaus seine Berechtigung hat. Bei der Herstellung, dem Vertrieb, dem Druck und dem Versand von Papier hingegen gibt es bereits heute enorme Möglichkeiten der umweltfreundlichen Verarbeitung – die man nutzen kann und sollte.

Also Augen auf beim Weihnachtskartendruck und schon erfreut sich auch die Natur an vielen weiteren festlichen Feiertagen.

Advertisements

Über art-of-media.com

Unterwegs in der Unterwelt der Medien und deren Gestaltung, öffnen wir uns nun unserer Gegenwart mit spannenden Einträgen.

Eine Antwort zu “Grüne Weihnachtskarten: Ein Augenblick für die Natur

  1. King Primeaux

    Infos zum Umwelt schonen liefert die Internetseite respect-the-world.org. Mit simplen Tipps kann man Energie und Wasser einsparen und zudem die Welt schonen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: