Kunstbörse Berlin: World of Art

Die Kunst-Börse „World-of-Art“ zeigt vom 2. bis 15. Oktober 2010 ca. 1000 Kunstwerke von 80 Künstlern aus 20 Ländern. Bei freiem Eintritt entdeckt der Besucher auf drei Ebenen eine Vielfalt von Gemälden, Skulpturen, Fotografien und Installationen. Alle Arbeiten auf der 750 qm großen Ausstellungsfläche sind zum Verkauf angeboten. Von kleinen Drucken, über Grafiken, bis hin zu großen Ölgemälden und Skulpturen findet jeder etwas für seinen Geschmack.

Die Größe der Kunst-Börse verspricht eine vielfältige Auswahl. Kunstliebhaber, Sammler, Firmen und Privatleute finden an einem einzigen Ort unzählige Stilrichtungen und facettenreiche Werke und Philosophien unterschiedlichster Couleur. Statt 80 Künstler in 80 Galerien zu besuchen findet man hier alles an einem Ort. Gerne beraten Sie die Künstler oder das Kultur-Netzwerk Verkaufsteam bei der Wahl Ihrer Kunstwerke.

Initiator der Veranstaltung ist das Kultur-Netzwerk, eine Vereinigung von 10.000 Künstlern aus 80 Ländern. Im beitragsfreien Kultur-Netzwerk unterstützen sich die Mitglieder gegenseitig bei Werbung, Vermarktung und Verkaufsförderung. Die Mitglieder organisieren gemeinsam regionale, nationale und internationale Künstler-Treffs, Ausstellungen, Lesungen, Auktionen, Kreativmessen, Straßen-, Passagen- und Kreativfestivals. Diese Veranstaltungen dienen dem Austausch mit und dem Kennenlernen von Gleichgesinnten, dem Knüpfen von Kontakten mit branchenrelevanten Firmen, Dienstleistern und Kunden und als Verkaufsplattform an ein großes, weitschichtiges Publikum.

Den Kultur-Netzwerk Mitgliedern steht ein Kulturmagazin, ein Kultursender, ein Businessportal für Künstler, ein Serviceportal für Veranstalter, ein Portal für Pressemeldungen, eine Kultur-Suchmaschine, ein Kunstkaufhaus, eine Kunstvermittlung und einem Marktplatz mit folgenden Rubriken: Projekte, Ausschreibungen, Kooperationen, Jobbörse, Kleinanzeigen, Suche / Biete, Schwarzes Brett zur Verfügung. www.Kultur-Netzwerk.com

Für die World-of-Art Kunst-Börse hat eine Jury bestehend aus Mona Youssef, Peter Kalb und Dr. Wolf Tekook die Teilnehmer aus 250 Bewerbern ausgewählt. Jeder Künstler hat sich mit Vita und 3 Fotos seiner Arbeiten beworben.

Die Künstler finanzieren die Kunst-Börse selbst und sind während der Veranstaltung anwesend. Auf der Webseite www.world-of-art.eu sind alle Künstlerportraits und Fotos der Arbeiten zu sehen. Alle Werke stehen ab sofort zum Verkauf und können online bestellt werden. Die Webseite ist verknüpft mit den Kultur-Netzwerk Plattformen und ist übersichtlich präsentiert.

Advertisements

Über art-of-media.com

Unterwegs in der Unterwelt der Medien und deren Gestaltung, öffnen wir uns nun unserer Gegenwart mit spannenden Einträgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: