Klasse oder Masse?

Kunstportale und online Vermarktung von Kunstdrucken gibt es wie Sand am Meer. Für die einen ein Segen, für den anderen kalter Regen. Hat man durch die Masse die Möglichkeit die Vielfalt der Kunst zu nutzen, bleibt meist der Ansrpuch an hochwertige und wertbeständige Kunst in den eigenen vier Wänden ungedeckt.

Doch auch ausgewählte Kunst darf sich vor dem Medium Internet nicht verstecken – muss sich sogar aktiv präsentieren. Diesen Weg wählt die Galerie TETARTET.

Ein Team aus Architekten, Kunsthistorikern und Künstler stellt den Kunstinteressierten eine Auswahl im Internet vor, die durch unentwegte Suche in Kunstakademien, auf Ausstellungen, in Ateliers oder durch persönliche Kontakte zu Stande kommt.

Bezüglich der Auswahlkriterien agiert tetartet daher wie eine klassische Galerie, mit dem Unterschied, dass es den modernen Weg der Präsentation und Vermittlung – über das Internet – wählt und eine konsequente Preistransparenz bietet. Vertreten werden auf tetartet vorwiegend Studierende und Absolventen der deutschen Kunsthochschulen.

www.tetartet.de

Advertisements

Über art-of-media.com

Unterwegs in der Unterwelt der Medien und deren Gestaltung, öffnen wir uns nun unserer Gegenwart mit spannenden Einträgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: