Richtig fotografieren: Gut erklärt ist halb gewonnen

UPDATE: Leider ist das PDF nicht mehr auf den Servern der PH Zürich verfügbar.

Der Einstieg in die Fotografie mit digitalen Spiegelreflexkameras ist nicht nur teuer, sondern auch mit Wissen verbunden. Kameraeinstellungen in der jeweiligen Situation richtig zu setzen, versucht das PDF-Handbuch „Eintauchen in die Fotografie“ der PH Zürich zu erläutern.

Schön erklärt ist das Zusammenspiel von Verschlusszeit, Blende und ISO-Wert der Kamera. Mit einfachen Beispielen werden Siutationen und die möglichen Einstellungen erklärt.

Alles in allem sehr lesenswert.

Gefunden im Praxisblog Medienpädagogik | Direktlink PDF „Eintauchen in die Fotografie“

Advertisements

Über art-of-media.com

Unterwegs in der Unterwelt der Medien und deren Gestaltung, öffnen wir uns nun unserer Gegenwart mit spannenden Einträgen.

2 Antworten zu “Richtig fotografieren: Gut erklärt ist halb gewonnen

  1. klnigt gut. sowas sollte ich mir auch mal organisieren…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: