Sony Alpha NEX – jetzt sind sie da

Das Lieblingsspielzeug eines Fotografen: seine Spiegelreflexkamera. Sony und andere Hersteller möchten aber gerne das manchmal laute, selten störende und oft liebgewonnene schlagen des Spiegels in der neuen Zukunft verbannen.

Diese neue Klasse bei Sony nennt sich Alpha NEX und kommt mit Wechselobjektiven und geringer Baugrösse daher. In der NEX-3 wird ein APS-C Bildsensor verbaut, welcher sich mit 14.2 Megapixel nicht vor den grossen verstecken muss. Auch die alten Alpha-Objektive können via Adapter an dem kleinen Gehäuse angebracht und verwendet werden – allerdings ohne Autofokus.

Schon ab 499,- EUR ist das kleine Gewicht zu haben. Mit dabei ist dann auch ein 16mm F2.8 Weitwinkelobjektiv.

Hier zu Sony-Style

Advertisements

Über art-of-media.com

Unterwegs in der Unterwelt der Medien und deren Gestaltung, öffnen wir uns nun unserer Gegenwart mit spannenden Einträgen.

Veröffentlicht in Blog

Schlagwörter:, , , ,

Permalink Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: