Drahtlose SD Speicherkaten mit WLAN

Fotografen aufgepasst. Drahtlos und Speicherkarte lässt sich irgendwie nicht so richtig vereinen. Doch was hat es damit auf sich?

Stell Dir vor Du legst die Speicherkarte in Deine Kamera und dort bleibt sie. Sogar zum herunterladen von Bildern. Eine neue SD-Speicherkarte von Eye-Fi macht es möglich. Die Speicherkarte kommt mit integriertem WLAN und überträgt die Bilder kabellos über das heimische Wireless LAN Netzwerk.

Eine pfiffige Idee. Die bis zu 8 GB grossen Speicherkarten übertragen die Daten im 802.11n Standard und bieten sogar ein automatisches Backup der Daten an. Bilder und Fotos auf der Speicherkarte können auf Wunsch auch mit dem Server von Eye-Fi synchronisiert und über Flickr, Picassa, Facebook und andere Portale veröffentlicht werden.

Das Konzept klingt schlüssig und auch der deutsche Markt darf sich bald an den drahtlosen SD Speicherkarten mit integriertem WLAN erfreuen.

www.eye.fi

Advertisements

Über art-of-media.com

Unterwegs in der Unterwelt der Medien und deren Gestaltung, öffnen wir uns nun unserer Gegenwart mit spannenden Einträgen.

2 Antworten zu “Drahtlose SD Speicherkaten mit WLAN

  1. Interessant klingt das auf jeden Fall. Aber ob man das wirklich braucht? Fahre eigentlich ganz gut damit, die Kamera immer per Kabel an den PC anzuschließen, um die Bilder zu übertragen – da bleibt die Karte auch in der Kamera. 🙂
    Übrigens: Gibt es auch noch andere Formate, oder nur SD? Damit kann ich nämlich nichts anfangen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: